NORMA: Regionale, ofenfrische Spezialitäten jeden Monat neu

Discounter aus Nürnberg bringt monatlich Abwechslung ins Brotregal

 

04.03.2016 – 09:05

Nürn­berg (ots) - Die Lust auf fri­sche Back­wa­ren ist enorm: Bei gut 85 Ki­lo im Jahr liegt der deut­sche Pro-Kopf-Ver­brauch von Brot und Back­wa­ren - ei­ne Nach­fra­ge, für die NOR­MA in sei­nen bun­des­weit ak­ti­ven Fi­lia­len die be­lieb­ten Back­statio­nen zur Ver­fü­gung stellt. Die Kun­den ver­sor­gen sich hier back­frisch mit Brot, Bröt­chen und Spe­zia­li­tä­ten, jetzt pa­cken die NOR­MA-Dis­coun­ter ein neu­es Sor­ti­ments-High­light drauf: Zum Früh­lings­mo­nat März gibt es erst­mals den "Ba­ke-Off-Ar­ti­kel des Mo­nats", den Start macht das BIO­LI­NE-Bio-Kür­bis­kern­brot, das über­all bei NOR­MA mit aus­schlie­ß­lich in Bay­ern rein bio­lo­gisch er­zeug­ten Zu­ta­ten ofen­frisch in die Tü­te kommt.

Im zwei­ten Schritt wer­den die mo­nat­li­chen Ar­ti­kel so­gar noch at­trak­ti­ver, weil NOR­MA dann auch na­tio­nal re­gio­na­le Schwer­punk­te setzt. So wer­den die NOR­MA-Nie­der­las­sun­gen in ih­ren an­ge­schlos­se­nen Fi­lia­len je­weils den ei­ge­nen re­gio­na­len Pre­ba­ke-Ar­ti­kel des Mo­nats prä­sen­tie­ren - mit Zu­ta­ten, die eben­falls aus re­gio­na­ler Her­kunft sind. Die Kun­den er­war­tet ei­ne ofen­fri­sche Viel­falt, die ne­ben der ge­wohnt gro­ßen Aus­wahl künf­tig auch die in der Re­gi­on be­son­ders be­lieb­ten Back­wa­ren in den mo­nat­lich le­cke­ren Mit­tel­punkt stellt.

Die jetzt schon ho­he Ak­zep­tanz der NOR­MA-Back­statio­nen ist leicht er­klärt: Der Ein­kauf von al­lem, was man zum Le­ben braucht, lässt sich be­quem mit dem Be­darf an fri­schen Back­wa­ren ver­bin­den - in Kom­bi­na­ti­on mit den be­son­ders güns­ti­gen NOR­MA-Prei­sen spa­ren die Kun­den so viel Zeit und Geld. Kommt dann - wie jetzt im März beim Bio-Kür­bis­kern­brot der NOR­MA-Ei­gen­mar­ke BIO­LI­NE - auch kon­trol­lier­te Bio-Qua­li­tät in den Ein­kaufs­wa­gen, ist der kom­plet­te Ein­kauf per­fekt. Apro­pos Bio-Qua­li­tät und NOR­MA: Auf der welt­weit grö­ß­ten Mes­se für bio­lo­gi­sche so­wie ve­ge­ta­ri­sche und ve­ga­ne Pro­duk­te, der BIO­FACH, schnitt NOR­MA erst vor kur­zem als bes­ter deut­scher Bio-Händ­ler ab. Nie­mand sonst bringt so vie­le gu­te Bio-Qua­li­tä­ten in sei­ne Fi­lia­len, be­kam der Dis­coun­ter aus Nürn­berg vom Test­zen­trum der Deut­schen Land­wirt­schafts-Ge­sell­schaft (DLG) at­tes­tiert.

 

In­halt
01.10.2015 - Neue NOR­MA-Zen­tra­le
22.10.2015 - Ge­grillt, ge­zo­gen und ge­won­nen!
11.02.2016 - Deutsch­lands bes­ter Bio-Händ­ler hei­ßt NOR­MA
12.02.2016 - Nürn­ber­ger Dis­coun­ter baut Sor­ti­ment mit La­bel "Oh­ne Gen­tech­nik" aus
04.03.2016 - NOR­MA: Re­gio­na­le, ofen­fri­sche Spe­zia­li­tä­ten je­den Mo­nat neu
15.07.2016 - Er­öff­nung der neu­en NOR­MA-Zen­tra­le
01.09.2016 - Neu­er Aus­bil­dungs­jahr­gang herz­lich be­grü­ßt

 

Das ex­pan­si­ve Un­ter­neh­men NOR­MA ist in Deutsch­land so­wie in den Nach­bar­län­dern Ös­ter­reich, Frank­reich und Tsche­chi­en mit be­reits über 1.400 Fi­lia­len am Markt.

 

Pres­se­kon­takt:

Kat­ja Heck
NOR­MA Le­bens­mit­tel­fi­li­al­be­trieb Stif­tung & Co. KG
Lei­te­rin Wer­bung und Kom­mu­ni­ka­ti­on
Man­fred-Roth-Stra­ße 7
D-90766 Fürth k.heck@­nor­ma-on­line.de