Mit Verantwortung nachhaltig zum Erfolg

Inhalt
Einleitung
Mit Verantwortung nachhaltig zum Erfolg
Unser Qualitätsversprechen
Unser Sortiment
Kunden
Ernährung, Frische und Nachhaltigkeit
Partner mit Verantwortung unsere Lieferanten
Nachhaltig und effizient im Unternehmen
Die Grundlage des NORMA Erfolges - Unsere Mitarbeiter
Fazit
Nachhaltigkeitsbericht
Auch in Zu­kunft wol­len wir zur Zu­frie­den­stel­lung un­se­rer Kun­den ak­tiv bei­tra­gen. Als be­lieb­ter Nah­ver­sor­ger und at­trak­ti­ver Ar­beit­ge­ber wol­len wir am Markt be­ste­hen und wei­ter an­ge­mes­sen wach­sen. Der res­sour­cen­scho­nen­de Um­gang mit der Na­tur und die Ver­pflich­tung zum nach­hal­ti­gen Um­welt­schutz ha­ben für uns obers­te Prio­ri­tät.

 

1. NOR­MA-Ver­ant­wor­tung ver­ste­hen

Ne­ben Deutsch­land sind wir auch auf den eu­ro­päi­schen Märk­ten in Frank­reich, Ös­ter­reich und Tsche­chi­en ex­pan­siv en­ga­giert. Im Ta­ges­ge­schäft agie­ren wir in­ter­ak­tiv mit Kun­den, Lie­fe­ran­ten, Mit­ar­bei­tern, den klas­si­schen und den mo­der­nen Me­di­en. Un­ser un­ter­neh­me­ri­sches Han­deln steht in ei­ner Wech­sel­wir­kung mit Um­welt, Men­schen und Tie­ren. Dar­aus ent­wi­ckeln wir Un­ter­neh­mens­prin­zi­pi­en, de­ren Wer­te und Nor­men für je­de Ge­schäfts­be­zie­hung mit NOR­MA ver­bind­lich sind.
Das NOR­MA-Ver­ant­wor­tungs­kon­zept ist fes­ter Be­stand­teil un­se­rer Un­ter­neh­mens­kul­tur und ist ge­zielt auf die The­men­schwer­punk­te Um­welt, Fi­li­al­netz, Ge­sell­schaft, Mit­ar­bei­ter und Kun­den aus­ge­rich­tet.

Wir sind da­von über­zeugt, dass ein nach­hal­ti­ger Un­ter­neh­mens­er­folg nur durch die un­ein­ge­schränk­te Über­nah­me von Ver­ant­wor­tung ge­ne­riert wer­den kann. Folg­lich ist Ver­ant­wor­tung ein in­te­gra­ler Be­stand­teil un­se­rer un­ter­neh­me­ri­schen Ent­schei­dun­gen.

 

1.1. Ver­ant­wor­tung von der ers­ten Stun­de an

Schon seit der Grün­dung des Un­ter­neh­mens „GE­ORG RO­TH“ im Jahr 1921 ist Ver­ant­wor­tung ein zen­tra­ler As­pekt un­se­rer Un­ter­neh­mens­kul­tur. Mit Fort­füh­rung des el­ter­li­chen Fa­mi­li­en­be­trie­bes und Er­öff­nung der ers­ten NOR­MA-Fi­lia­len im Jahr 1964 so­wie der Über­füh­rung in ei­ne Stif­tung im Jahr 2012 wird die kon­ti­nu­ier­li­che Fort­füh­rung des Un­ter­neh­mens zu­künf­tig ge­währ­leis­tet. Die Be­reit­schaft zur Über­nah­me von un­ter­neh­me­ri­scher Ver­ant­wor­tung wird auch in der ak­tu­el­len Un­ter­neh­mens­phi­lo­so­phie klar her­aus­ge­stellt. Bei NOR­MA schlie­ßen sich das Ver­fol­gen wirt­schaft­li­cher Zie­le und die nach­hal­ti­ge un­ter­neh­me­ri­sche Tä­tig­keit nicht ge­gen­sei­tig aus. Wert­schöp­fung auf der Ba­sis ver­ant­wort­li­chen Han­delns ist für uns ein er­stre­bens­wer­tes Ziel.

NOR­MA: Wir sind re­gio­nal, öko­lo­gisch und nach­hal­tig.
Die­se Über­zeu­gung wird in al­len Be­rei­chen des Un­ter­neh­mens ak­tiv um­ge­setzt.

 

1.2. Mit Ver­ant­wor­tung zum Ziel

Un­ser kon­ti­nu­ier­li­cher Er­folg re­sul­tiert aus ei­nem durch­dach­ten Kon­zept, ei­ner kon­se­quen­ten Ge­schäfts­po­li­tik mit fla­chen Hier­ar­chi­en, ei­nem Top-Ma­nage­ment und mo­ti­vier­ten Mit­ar­bei­tern. Un­se­re ak­tiv ge­leb­te und auch ein­ge­for­der­te Un­ter­neh­mens­kul­tur ist in sämt­li­chen Be­rei­chen von ei­nem ho­hen Qua­li­täts­an­spruch ge­prägt. Wir pfle­gen ei­nen part­ner­schaft­li­chen und meist lang­jäh­ri­gen Um­gang mit un­se­ren Lie­fe­ran­ten.
Mit nach­hal­tig an­ge­leg­ten Aus- und Wei­ter­bil­dungs­kon­zep­tio­nen für un­se­re Mit­ar­bei­ter schaf­fen wir ei­ne wich­ti­ge Vor­aus­set­zung für ei­ne be­stän­di­ge Wett­be­werbs­fä­hig­keit des Un­ter­neh­mens auch in Zu­kunft.
Wir möch­ten ein be­lieb­ter Nah­ver­sor­ger und ein at­trak­ti­ver Ar­beit­ge­ber blei­ben. Da­her gilt es, die vor­han­de­nen Markt­po­ten­zia­le in Ein­klang mit den As­pek­ten Öko­lo­gie und Öko­no­mie op­ti­mal für das Un­ter­neh­men nutz­bar zu ma­chen.

 

2. Fort­schrei­bung und Ver­bes­se­rung

Un­ser obers­tes Ziel ist der er­folg­rei­che Fort­be­stand des Un­ter­neh­mens. Da­bei rich­tet sich un­ser ho­her Qua­li­täts­an­spruch nicht nur an die an­ge­bo­te­nen Wa­ren und Dienst­leis­tun­gen, son­dern zu al­ler­erst an uns selbst. Es gilt, un­se­re Sor­ti­men­te stän­dig an die Wün­sche der Kun­den un­ter den As­pek­ten von Öko­lo­gie und Nach­hal­tig­keit an­zu­pas­sen. Die Struk­tu­ren un­se­res Un­ter­neh­mens wol­len auf die­sem Weg und sich auch in Zu­kunft kon­ti­nu­ier­lich ver­bes­sern. So ge­hört das res­sour­cen­scho­nen­de En­er­gie- und Ver­pa­ckungs­ma­nage­ment zu un­se­ren wich­tigs­ten Auf­ga­ben. Wir wol­len nach­hal­tig wach­sen und ak­tiv zum Um­welt­schutz bei­tra­gen.

 

3. Un­se­re Selbst­ver­pflich­tung

Mit über 1.400 Fi­lia­len sind wir auf ver­schie­de­nen eu­ro­päi­schen Märk­ten prä­sent. Die vor­aus­schau­en­de Be­ach­tung und grund­sätz­li­che Ein­hal­tung von je­weils gel­ten­dem Recht und Ge­setz hat für uns obers­te Prio­ri­tät. Aus den ho­hen Qua­li­täts­an­sprü­chen ge­gen­über al­len Vor­stu­fen und Lie­fe­ran­ten lei­ten wir die Grund­la­gen für un­ser ge­sam­tes un­ter­neh­me­ri­sches Han­deln ab. Die In­te­gri­tät ge­gen­über Mit­ar­bei­tern, Be­hör­den, Ge­schäfts­part­nern und Kun­den be­stimmt je­den ein­zel­nen un­se­rer Grund­sät­ze.

Einleitung

NORMA ist ein moderner Discounter: Unser Unternehmen hat sich der Nachhaltigkeit verpflichtet und agiert im Umgang mit seinen Kunden und Lieferanten verantwortungsvoll...

Zurück

Unser Qualitätsversprechen

Unsere Qualitätsphilosophie wird auf allen Ebenen des Unternehmens mit Leben erfüllt. Hohe Qualitätsstandards betrachten wir als die Grundlage unserer täglichen Arbeit...

Weiter

NORMA Newsletter

Kein NORMA Angebot mehr verpassen!

NORMA Reisen

zu Traumpreisen – Sonne, Strand und Meer

NORMA Mobil

Einfach mobil telefonieren